kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Ungarnfahrer sind gut angekommen!

Weiterlesen...Die Ungarnfahrer sind müde aber entspannt in Budapest gelandet. Der erste Ausflug führte sie auf die Fischerbastei mit der Matthiaskirche.

 

Schüler freuen sich auf Fahrt nach Ungarn

Weiterlesen...35 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 bis 8 freuen sich auf ihre Fahrt nach Jászberény. In vorbereitenden Treffen setzen sie sich mit der Landessprache, den Gegebenheiten vor Ort und den Umständen des Fliegens auseinander.

Am 23. Mai geht es endlich los. Nachts startet die Gruppe von der Ludgerus-Schule mit dem Bus, um über Hamburg und Budapest in den Zielort zu gelangen. Einige Schüler fliegen das erste Mal mit, andere sind schon „alte Hasen“ und unterstützen die „Neulinge“. Voller Spannung wird dem Austausch entgegengefiebert.

Im September erfolgt der Gegenbesuch mit Festlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen.

Die Theater-AG der Ludgerus-Schule präsentiert: "Play Turandot"

Weiterlesen...Ein Märchenstoff aus 1001 Nacht neu gestaltet und in die heutige Zeit übertragen – das bringen die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG’s 5-9 mit „Play Turandot“ auf die Bühne.

Immer wieder treten die Schauspieler aus ihren Rollen, denken über den Verlauf der Handlung nach und reflektieren das Verhalten der handelnden Personen. Sie beziehen auch das Publikum mit ein und lassen es durch Abstimmung sogar über das Ende entscheiden.
 

Weiterlesen...

Projekttage zur Berufsorientierung der Klassen 8 vom 16. bis 20. April 2018

Weiterlesen...Freitagvormittag: Betriebserkundungen in 14 exemplarisch ausgewählten Unter-nehmen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bekamen in diesen Tagen im Rahmen der Berufsorientierung die Möglichkeit, sich aus-führlich mit ihren Interessen, Neigungen und Fähigkeiten und den sich daraus ergebenen Berufswünschen und –vorstellungen zu beschäftigen.

In dem Ordner „Berufswahl-Pass“ konnten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse festhalten.

Weiterlesen...

Schüler sehen spannendes Werder-Spiel

Weiterlesen...Durch die Kooperation unserer Schule mit dem SV Werder Bremen kamen wir wieder in den Genuss von 50 vergünstigten Karten. Gegen RB Leipzig lieferte Werder eine überragende erste Halbzeit. In der 28. Minute brachte Niklas Moisander die Gastgeber in Führung. Der eingewechselte Ademola Lookmann sorgte leider fünf Minuten nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich. Am Ende eines temporeichen und bis zum Schluss spannenden Spiels waren sowohl Werder Bremen als auch RB Leipzig mit dem 1:1 zufrieden.

 

Weiterlesen...

CAG Cloppenburg gewinnt Fußballturnier beim Oyther Berg

Weiterlesen...Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Kreisgruppenentscheid der Fußball-Mädchen WK II der Schulen aus den Kreisen Cloppenburg und Vechta leider nicht das Halbfinale. In den Gruppenspielen verloren wir gegen das Gymnasium Damme, Gymnasium Saterland und das CAG Cloppenburg.

 

Weiterlesen...

Hinweis der Schulleitung zu „Vorzeitigem Ferienantritt“

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

immer wieder ist es in der Vergangenheit zu Anfragen gekommen, ob Kinder einige Tage vor Ferienbeginn bzw. nach Wiederbeginn des Unterrichts für Urlaubs- oder Familienreisen beurlaubt werden können.


Ich weise darauf hin, dass die Schule grundsätzlich keine Beurlaubungen für eine Reise außerhalb der Ferien gewähren darf. Dies sind nicht nur die schulgesetzlichen Vorgaben, sondern auch die Vorgaben der Aufsichtsbehörden (Landesschulbehörde Osnabrück). Als Eltern / Erziehungsberechtigte riskieren Sie ein Bußgeldverfahren! Die Schulleitung riskiert ein Disziplinarverfahren!
Ich erlaube mir den Hinweis, dass Krankmeldungen Ihrer Kinder unmittelbar vor oder nach den Ferien immer zwingend durch die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung zu belegen sind.

 

C. Feldhaus, Schulleiter

Achtklässler lernen, was Demokratie heißt

Weiterlesen...

Zu Beginn des Projektes begrüßten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herr Nerkamp und Frau Meyer von der Flüchtlingshilfe Langförden die über 100 Gäste in unterschiedlichen Sprachen.

Käse und Wurst anrichten, Obst schneiden, Eier kochen: Was für die Einen die Zubereitung einer Mahlzeit ist, ist für die Achtklässler der Ludgerus-Schule gelebte Demo-kratie. Gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe Langförden haben sie am Samstag, den 07.04.2018 ab 10 Uhr zum Frühstücken ins Pfarrheim der St.-Laurentius-Gemeinde in Langförden eingeladen.

Weiterlesen...Weiterlesen...

Weiterlesen...