kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Kindertheater spielt: „Nefret, die Tochter des Pharaos“

DSC 0016

 „Nefret, die Tochter des Pharaos“ – mit diesem Theaterstück von Tanja Nitschke-Wingen lädt die Kindertheater-AG ein zu einer Reise ins alte Ägypten.

 

 

 

 

 

Öffentliche Aufführungen: Freitag, 27. Mai 2016, 18.00 Uhr und Samstag, 28. Mai 2016, 15.00 Uhr

 

Schulaufführungen: Dienstag, 31. Mai 2016, 8.30 Uhr und 10.15 Uhr

 

Nefret, die Tochter des Pharaos, ist klug und selbstbewusst. Ungewöhnlich für ein junges Mädchen im alten Ägypten, kann sie lesen und schreiben und hat wunderbare blonde Haare.

 

Doch ihr Vater, Herrscher und wie ein Gott verehrt, hat nur eines im Sinn: Seine Tochter soll heiraten, einen reichen Scheich aus dem Nachbarland. Bei den Hochzeitsfeierlichkeiten weigert sich Nefret jedoch, den Scheich zum Mann zu nehmen und wird daraufhin von ihrem Vater in die Wüste verbannt.

 

Auf dem Weg dorthin werden Nefret und ihre treue Dienerin Innani von dem durchtriebenen Bösewicht Sadist und seinem tollpatschigen Diener Abusi in die verbotene Pyramide entführt. Denn Sadist verfolgt einen eigenen Plan. Er selbst will Nefret heiraten und dadurch zu Reichtum und Macht gelangen.

 

Doch Nefret und Innani gelingt die Flucht. Sie kehren unerkannt in den Palast zurück und Nefret kann ihren Vater endlich davon überzeugen, dass eine kluge Tochter auch für ihn so manche Vorteile hat …

 

gallery1 gallery1