kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Offener Brief des Schulelternrates

Liebe Eltern,
 
da die Mensa immer ein Gesprächsthema ist und es auch zu Beschwerden kam, haben wir uns vom Schulelternrat vor den Sommerferien den Ablauf in der Mensa genauer angesehen. Wir haben zum Teil mitgearbeitet und auch das Essverhalten der Schüler beobachtet. Das Essen ist qualitativ gut und wir fanden es echt lecker. 
 
Es kann nicht immer allen schmecken, das kennen wir von zu Hause. Die Kinder sollen in der Mensa alle Komponenten essen. Fisch/Fleisch + Sättigungsbeilage (Kartoffeln + Nudeln) +Gemüse/Salat. Nur von einer kann keiner satt werden. Es werden pro Person 1,5 Stücke Fleisch/Fisch eingeplant, aber wenn man keine Beilage nimmt, reicht das nicht allen. Das Mensateam möchte es allen recht machen, aber wir denken, auch die Eltern sollten auf die Kinder einwirken und sie anhalten, alles zu probieren.
 
Gerne können auch die Eltern das Mensaessen testen, Sie sollten sich nur vorher im Sekretariat anmelden.
 
Wir vom Schulelternrat stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.
 
Katrin Arck-Menke
 
gallery1 gallery1