kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Unfall auf dem Schulhof - Betroffenheit bei Lehrern und Schülern

Am Montagmittag (28.08.) hat es am Schulhof der Ludgerus-Schule Vechta einen schweren Unfall gegeben. Ein Basketballkorb ist in einer Spielsituation umgekippt. Dadurch wurde ein Schüler leicht an der Schulter, ein zweiter schwer am Kopf verletzt. Dieser wurde begleitet durch seine Mutter mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Mitte nach Bremen geflogen.  
 
Der Metallständer des Basketballkorbes ist gebrochen. Die Jungen, die Basketball gespielt haben, reagierten auf den Unfall vorbildlich, holten sofort Hilfe und haben sich auch um die Verletzten gekümmert. Direkt nach dem Vorfall wurden die Schüler, die bei dem Unfall zugegen waren, von der Schulsozialarbeiterin und der Schulseelsorgerin betreut. Die anderen Kinder der Klasse wurden von einer Religionslehrerin betreut. In den nächsten Tagen wird das Geschehen mit den Ersthelfern und der Schulgemeinschaft sensibel besprochen und aufgearbeitet werden. 
 
Die Schulleitung und die Schulstiftung St. Benedikt als Schulträger zeigen sich sehr betroffen, bedauern den Unfall und hoffen, dass es ihren Schülern bald wieder besser geht.

 

Johannes Hörnemann, Pressestelle des BMO