kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Ludgerus-Schule Vechta besuchte die interaktive Wanderausstellung „Religramme – Gesichter der Religion“ im Rathaus Vechta

DSC03908Der 10er Jahrgang der Ludgerus-Schule Vechta besuchte am 25.08. und 01.09.2017 mit ihren Lehrkräften Marion Wenzel, Kathrin Schlarmann, Felix Diersen und Herbert Nerkamp die interaktive Wanderausstellung im Rathaus Vechta. Diese startete im Januar 2016 in Wolfsburg. Anschließend soll sie durch mindestens 15 niedersächsische Städte ziehen – und später vielleicht auch durch andere Bundesländer.

 

Je vielfältiger und bunter die Welt der Religionen wird, umso wichtiger ist es, dass wir einander kennen lernen. Geführt und gestaltet durch Peter Havers und studentischen Hilfskräften der Universität Vechta war die Wanderausstellung „Religramme – Gesichter der Religion“ für die Schülerinnen und Schüler eine lernintensive Begegnung mit anderen, bis dahin fremdlichen, Glaubensgemeinschaften. Sie entdeckten die religiöse und kulturelle Vielfalt Niedersachsens! In der Wanderausstellung begegneten die Schülerinnen und Schüler zwanzig Frauen und Männer aus zwanzig Religionsgemeinschaften.

 

Eine wichtige Rolle spielte für die Schülerinnen und Schüler der digitale Teil der Ausstellung. Dort beantworteten die Menschen zu den Gesichtern der Ausstellung viele Fragen, zum Beispiel „Was ist ihnen wichtig an ihrer religiösen Tradition? Wie stehen sie zu Menschen mit anderer Religion? oder Was bedeutet es für sie in Niedersachsen zu leben?“