kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Schüler-/innen der Ludgerus-Schule Vechta laden in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Langförden zu Carpe diem und einem gemeisamen Frühstück ein.

DSC04911Im dem 2017 eingeführten Klassenrat der Klasse 8b der Ludgerus-Schule üben die Schülerinnen und Schüler von klein auf, demokratisch zu handeln: In der Gruppe diskutieren sie ihre Anliegen und lösen Probleme, akzeptieren Mehrheitsmeinungen und achten Minderheiten. Sie erleben, wie Diskussions- und Ent-scheidungsprozesse funktionieren. So lernen die Schülerinnen und Schüler im geschützten Rahmen des Klassenrats, selbst Demokratie zu gestalten: So entstand das Projekt „Carpe diem 8b“ mit dem Ziel, Zeit von sich für andere zur Verfügung zu stellen.

Am 07.04.2018 findet ab 10:00 Uhr ein gemeinsames Frühstück der Flücht-lingshilfe im Pfarrheim Langförden statt, wobei die Klasse 8b der Ludgerus-Schule das Rahmenprogramm stellt. Dieses Rahmenprogramm wurde von den Schülerinnen Susanne Thees und Emma Bussmann in Begleitung ihres Klas-senlehrers Herbert Nerkamp am 19.02.2018 der Flüchtlingshilfe vorgestellt.

 

 

Dieses besteht aus:

  1. -> Basteln
  2. -> Fußballspielen
  3. -> Theateraufführung
  4. -> Backen sowie
  5. -> bei dem Service des Frühstücks mitzuhelfen.

 

Außerdem soll dieses Projekt auf dem Katholikentag am 09.05. bis 13.05.2018 in Münster unter dem großen Thema „Suche Frieden“ vorgestellt werden.