kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Die Theater-AG der Ludgerus-Schule präsentiert: "Play Turandot"

IMG 3221Ein Märchenstoff aus 1001 Nacht neu gestaltet und in die heutige Zeit übertragen – das bringen die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG’s 5-9 mit „Play Turandot“ auf die Bühne.

Immer wieder treten die Schauspieler aus ihren Rollen, denken über den Verlauf der Handlung nach und reflektieren das Verhalten der handelnden Personen. Sie beziehen auch das Publikum mit ein und lassen es durch Abstimmung sogar über das Ende entscheiden.
 

Zum Inhalt: Am Hof in Peking erscheint der aus seinem Land vertriebene Prinz Kalaf und wirbt um die schöne, aber auch grausame Prinzessin Turandot. Wie viele Bewerber vor ihm, muss auch er drei Rätselfragen lösen, die die Prinzessin ihm stellt. Kalaf wagt und gewinnt! Doch er will keine erzwungene Hochzeit und die Unterwerfung Turandots, sondern ihre Liebe. So gibt er seinerseits der Prinzessin ein Rätsel auf: Sie soll seinen Namen herausfinden, den er bisher nicht preisgegeben hat. Er fühlt sich im fremden Land sicher und setzt sein Leben als Pfand ein.  Doch er wird verraten – von der Sklavin Adelma, die ihn seit langer Zeit liebt. Doch auch Turandot hat sich mittlerweile in den mutigen Prinzen verliebt. Und so steht einem glücklichen Ende nichts im Weg – doch die letzte Entscheidung trifft das Publikum.
 
Zum zweiten Mal  ein Gemeinschaftswerk der Kinder- und Jugendtheater-AG der Ludgerus-Schule
 
Schulaufführungen: Donnerstag, 26.04., 8.00 und 10.00 Uhr
Öffentliche Aufführungen: Freitag, 27.04., 18.00 Uhr
                                               
Ort: Ludgerus-Schule Vechta
 
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1