kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Zurück aus der Bretagne

20190513 104613Im Rahmen des 29. deutsch-französischen Schüleraustausches verbrachten 27 SchülerInnen der Ludgerus-Schule und der Geschwister-Scholl-Oberschule erlebnisreiche Tage bei ihren Austauschpartnern des Collège St. Joseph in Ligné und des Collège St. Michel in Nort-sur-Erdre in der Bretagne und lernten das Nachbarland, ihre Bewohner und die französische Kultur kennen. Begleitet wurden sie von den Französischlehrerinnen Angela Reimer und Anne Tangemann von der Ludgerus-Schule sowie Ines Ross von der Geschwister-Scholl-Oberschule.

20190508 112921Ein erster Höhepunkt der Fahrt war der Zwischenstop in Paris, wo die SchülerInnen vom Eiffelturm aus einen wunderschönen Überblick über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten genießen konnten.

Vor Ort begann das Programm mit der Besichtigung der Schule. Ein besonders herzlicher Empfang erwartete die SchülerInnen im neuen Rathaus von Ligné, das gerade erst ein paar Tage zuvor eröffnet wurde und wo die deutsche Schülergruppe als erste Gäste im Ratssaal begrüßt wurden.

Zum Programm gehörten weiterhin ein Tagesausflug in den historischen Themenpark Puy du Fou und eine Fahrt zum Mont Saint Michel mit deutscher Führung durch die Französin Magali Robert und anschließender Stadterkundung von Saint Malo. Ein Ausflug führte auch in die nahegelegene Stadt Nantes, die die Schüler mithilfe eines Stadtspiels erkundeten.

Der gemeinsame Abend in der „cantine“ vom Collège Saint-Joseph mit einem französischen Buffet rundete das Programm ab.

Am letzten Tag lernten die SchülerInnen mit der Teilnahme am Unterricht auch den Schulalltag kennen, bevor am Abend die Rückreise nach einem tränenreichen Abschied angetreten werden konnte.

Es hat sich gezeigt, dass diese Begegnung mit den Austauschpartnern in vielfacher Hinsicht als eine Bereicherung für den Erfahrungshorizont der SchülerInnen ist und sie mit vielen positiven Erfahrungen nach Vechta zurückgekehrt sind.

Vive l’‘amitié franco-allemande

20190509 105800

 

20190508 122850

 

20190513 110648