kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Geschenke für die JVA für Frauen

ProjektAuch in diesem Jahr beschenkten Schülerinnen und Schüler unserer Schule in Zusammenarbeit mit der Diakonie und der ev. Kirchengemeinde Vechta die Insassen der Justizvollzugsanstalt für Frauen mit 100 festlich gepackten Paketen zu Weihnachten.

Zum Projekt gehört, dass Mitarbeiter der JVA zuvor in die Schule kommen, um vom Leben im Gefängnis zu berichten. Abschluss ist dann die Übergabe der Pakete vor Ort, wo mit Pfarrerin Annette Domke ein Gespräch stattfindet, in dem einsitzende Frauen von ihrem Leben im Gefängnis, von ihren Sorgen und Hoffnungen den Schülern und Schülerinnen erzählen. Stefanie Spiegel und Sebastian Seegmüller als betreuende Lehrer freuen sich jedes Jahr wieder über das Engagement und Interesse der Schülerinnen und Schüler, sich für die inhaftierten Frauen einzusetzen und etwas über deren Schicksal zu erfahren. Und auch den Inhaftierten ist die Freude anzusehen, dass gerade Schülerinnen und Schüler sich für sie einsetzen und ihnen Interesse entgegenbringen. Darüber hinaus ist dieses Projekt auch ein Zeichen ökumenischer Verbundenheit, dem sich unsere Schule verpflichtet fühlt.