kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Theater-AG der 5. + 6. Klassen entführt in das Reich des Kaisers von China

14 07 14-kaisers-neue-kleider1Die Kindertheater-AG bringt zum Ende des Schuljahres das phantasievolle Märchenspiel „Des Kaisers Nachtigall nach Hans Christian Andersen zur Aufführung. Öffentliche Aufführungen am
Freitag, 18.07.14 um 18 Uhr
und
Sonntag, 20.07.14 um 16 Uhr

 

 

Zum Inhalt des Stücks:

Der Kaiser von China lebt mit seinem Hofstaat im Palast, der von einem wunderschönen Garten umgeben ist. Er könnte zufrieden sein, denn sein Gefolge tut alles, um sein Wohlgefallen zu erwecken.

Eines Tages erfährt er dass in seinem Reich eine Nachtigall existiert, die besonders schön singt. Er befiehlt, sie auf der Stelle herbei zu schaffen, sonst drohe eine strenge Bestrafung. Doch es ist gar nicht so einfach, seinem Befehl Folge zu leisten, denn von den Höflingen weiß keiner, wo der Vogel ist. Ein kleines Küchenmädchen führt sie schließlich zur Nachtigall.

Der Kaiser ist vom lieblichen Gesang des Vogels zu Tränen gerührt und verlangt, dass sie in einem goldenen Käfig im Palast bleibt. Doch als er vom Kaiser von Japan als Gastgeschenk eine künstliche, mechanische Nachtigall erhält, wird die echte Nachtigall aus dem Palast vertrieben. Doch der künstliche Vogel geht irgendwann kaputt. Aus Kummer darüber wird der Kaiser von China schwer krank. Auch die besten Ärzte des Landes können ihm nicht mehr helfen.

Der Tod kommt, um den Kaiser zu holen. Die einzige, die sein Leben noch retten kann ist die echte Nachtigall. Doch wird sie rechtzeitig kommen?

Die vierundzwanzig Schülerinnen und Schüler der Kindertheater-AG proben dieses Theaterspiel seit einem halben Jahr und freuen sich jetzt auf ihren großen Auftritt.

 

14 07 14-kaisers-neue-kleider2