kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Schuljubiläum 2015

Anlässlich des 40. Geburtstages ihrer Gründung bietet die Ludgerus-Schule Vechta in der Jubiläumswoche vom 22.6. bis 27.6. ein vielfältiges Programm.


Die Projekttage
Auftakt bilden die Projekttage: Hier befassen sich die Schülerinnen und Schüler zwei Tage lang (Montag, 22.6., und Dienstag, 23.6.) mit Themen ihrer Wahl. Dabei sind Projekte mit sowohl gestalterisch-technischem, musischem als auch forschendem Schwerpunkt eingeplant.
So wird das Schullogo zur Gestaltungsgrundlage eines Designs für Schlüsselanhänger und trendiger Leinentasche. Nach dem Motto „Aus alt mach cool – pimp your old T-Shirt" bekommen bereits fast vergessene und abgelegte Kleidungsstücke einen neuen Style. Eine weitere Schülergruppe stellt Lesekissen und Glücksschachteln her, deren Erlös an ein Waisenhaus in Haiti gespendet wird.
Naturwissenschaftlich wird das Element „Wasser" erforscht. Eine Projektgruppe setzt sich mit der Frage auseinander, wie nachwachsende Rohstoffe genutzt werden können. In welcher Beziehung „Licht und Sehen" stehen, erforscht eine andere Gruppe von Schülern u.a. durch den Bau einer Lochkamera.
Auch die Erkundung der heimatlichen Region ist ein Aspekt, der während der Projektzeit beleuchtet wird. In dem Projekt „Die Erdbeere" wird die köstliche Frucht auf ihre kulinarischen Variationen und ihre landwirtschaftliche Relevanz für die Region erforscht.
Nicht zuletzt ist der Bereich „Sport" ein Bestandteil der Projekttage. „Lebenslang Grünweiß" heißt der Leitgedanke unter dem der Sportverein Werder Bremen thematisiert wird.
Abschließend werden für alle Projekte Präsentationen vorbereitet, um die Ergebnisse und erworbenen Erkenntnisse Interessenten vorzustellen. Der Aufbau der Präsentationsstände findet am Donnerstag (25.6.) statt.


Fahrt nach Münster
Für Abwechslung während der Projekttage sorgt eine gemeinsame Exkursion der gesamten Schule: Am Mittwoch (24.6.) findet mit allen Schülerinnen und Schülern eine Fahrt nach Münster statt. Außer einem Gottesdienst ist hier eine Besichtigung des Doms vorgesehen.


Festakt zum Jubiläumstag
Am Freitag (26.6.) findet  anlässlich des 40. Jahrestags der Schulgründung um 10 Uhr im Forum der Schule mit geladenen Gästen ein Gottesdienst mit Weihbischof Heinrich Timmerevers statt. Um 11 Uhr folgt der Festakt mit einer Rede des ehemaligen niedersächsischen Wissenschaftsministers Lutz Stratmann. Der anschließende Empfang beginnt um 12.30 Uhr.

 

Tag der offenen Tür und Ehemaligentreffen
Wer schon immer einen Blick in die Ludgerus-Schule werfen wollte, kann dies am Samstag (27.6.), dem „Tag der offenen Tür", von 14 bis 17 Uhr tun. Zu diesem Zeitpunkt werden zudem die Ergebnisse der einzelnen Projektgruppen präsentiert.
Das Ende der Jubiläumswoche wird durch eine Bitte zum Tanz eingeläutet: Ab 19 Uhr beginnt das Ehemaligentreffen unter der musikalischen Begleitung der Top-40-Band „Free Steps" im Festzelt auf dem Pausenhof.

 

jubi groß