kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

25 Jahre Frankreichaustausch

DSC 0610 Medium

01.10.2014: Die Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer, trafen sich heute in der ersten großen Pause im Forum der Ludgerus-Schule um gemeinsam mit den französischen Gastschülern im Rahmen einer kurzweiligen Veranstaltung das 25-jährige Bestehen des Frankreichaustausches zu begehen.

 

 

 Frau Hillmann erinnerte an die Anfänge des Austausches im Jahr 1998, als sich im Rahmen eines Fußballturniers in Langförden unser ehemaliger Rektor Günther Meyer und die französiche Deutschlehrerin Michelle Bauguin begegneten. Seit dieser Begegnung sind insgesamt 109450 km zwischen Vechta und Ligné zurückgelegt worden. 1005 Schülerinnnen und Schüler haben bisher am Austausch teilgenommen. Frau Hillmann bedankte sich besonders bei Frau Reimer für das Engagement, diesen Schüleraustausch schon lange Jahre durchzuführen.

 

Vanessa Pawel (Klasse 10) trug, begleitet von Herrn Gier an der Gitarre, das französische Lied "Je veux" vor. Für die tolle Sangesdarbietung auf Französisch erntete Sie großen Applaus der Schülerschaft.

 

Der Französischkurs der Klasse 10 von Frau Reimer erinnerte mit einer Diashow an die vergangenen Jahre.

 

Frau Hillmann brachte mit ihren an alle Schülerinnen und Schüler gerichteten Worten den Grundgedanken des Schüleraustausches auf den Punkt: "Sich besser kennen und verstehen lernen, DAS ist der beste Beitrag zum Frieden! Wer sich gut kennt, zettelt keinen Krieg an, bekommt keine fremdenfeindliche Einstellung, Kurz: Du hilfst mit, diese Welt ein bisschen friedlicher zu machen".

 

Auf diesem Wege möchten wir unsere Austauschschüler hier auch nochmals verabschieden und wünschen für die Heimreise: "Bon voyage!"

 

gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1