kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Ludgerus-Schule offiziell "Schule ohne Rassismus"

urkundeDie SV der Ludgerus-Schule Vechta hat sich am 27.01.2014 einen Vormittag lang damit befasst, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage zu werden. Hierzu wurde das Konzept im Vorfeld von Seiten der SV an die Schulleitung herangetragen und gemeinsam mit dem SV-Berater Sönke Rasche und dem Referenten Sebastian Ramnitz nach einem Termin gesucht, an dem die Abstimmungen mit der gesamten SV sowie die ersten Vorbereitungen des Projektes getroffen werden konnten. Am 27.01. stellten somit die Ideengeber das Projekt der gesamten Schul-SV vor und erklärten die Voraussetzungen. Anschließend wurde gemeinsam mit dem SV-Lehrer sowie dem Referenten in einer fünfstündigen Projektphase ein Konzept erarbeitet. Hierbei handelt es sich um einen Projekttag, welcher möglichst viele unterschiedliche Elemente beinhalten sollte, damit jeder Schüler sich gerne mit dem Thema Rassismus / Demokratie auseinandersetzen kann.

 

 

In der Dienstbesprechung am 10.02.2014 wurde der Termin 06. Juni 2014 vorgeschlagen und in der Gesamtkonferenz vom 28.04.2014 bestätigt.. In einer weiteren Sitzung (24.02.2014) des Schulleitungsteams mit Herrn Ramnitz wurden Einzelheiten der Planung und Finanzierung erörtert.

 

Am 06.06.2014 war es dann soweit, der Projekttag wurde durchgeführt. Am 30.07.2014, am letzten Tag vor den Sommerferien, wurde uns vom Kultusministerium die Auszeichnung übergeben.

 

Hier ein paar Bilder vom Projekttag:

 

gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1