kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Auszeichnung als „Sportfreundliche Schule“

Weiterlesen...Im Rahmen des Sportfestes 2019 wurde die Ludgerus-Schule mit der Landesauszeichnung „Sportfreundliche Schule“ für ihre vielfältigen Bewe-gungsangebote und ihr sportfreund-liches Klima geehrt.

Weiterlesen...

Dümmerfahrt der Klasse 5

Weiterlesen...Die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf starteten am Montag ihre Klassenfahrt an den Dümmer. Nach einer Bootsfahrt und einer Umrundung des Dümmers genossen sie die Abkühlung im Wasser bei strahlendem Sonnenschein. Auf sie wartet noch das Dümmermuseum, eine spannende Rallye und viele kleine Abenteuer.  

 

Zurück aus der Bretagne

Weiterlesen...Im Rahmen des 29. deutsch-französischen Schüleraustausches verbrachten 27 SchülerInnen der Ludgerus-Schule und der Geschwister-Scholl-Oberschule erlebnisreiche Tage bei ihren Austauschpartnern des Collège St. Joseph in Ligné und des Collège St. Michel in Nort-sur-Erdre in der Bretagne und lernten das Nachbarland, ihre Bewohner und die französische Kultur kennen. Begleitet wurden sie von den Französischlehrerinnen Angela Reimer und Anne Tangemann von der Ludgerus-Schule sowie Ines Ross von der Geschwister-Scholl-Oberschule.

Weiterlesen...

Unsere Partnerschule in Jászberény freut sich über unser Gastgeschenk!

Weiterlesen...Beim Spendenlauf im September 2018 erliefen die Schülerinnen und Schüler der Ludgerus-Schule und der ungarischen Partnerschule eine grandiose Summe. Davon werden 2.000 € für die Schulhofgestaltung unserer Partnerschule in Jászberény gespendet. Im Rahmen des Schüleraustausches wurde das Geschenk am gestrigen Abend überreicht. Nach einer spannenden und erlebnisreiche Woche in Ungarn sind unsere Schülerinnen und Schüler wieder auf dem Rückweg nach Vechta.

 

Die Ungarnfahrer besuchen die Burg Visegrád!

Weiterlesen...Bei Sonnenschein besuchten die Schüler gemeinsam mit ihren ungarischen Gastgebern die historische Burg Visegrád. Von dort bot sich ein atemberaubender Blick auf das Donauknie. Nach einer rasanten Bobfahrt wurde noch der historische Stadtkern von Szentendre besichtigt.

Die Ungarnfahrer sind gut angekommen!

Weiterlesen...In Budapest haben sich die Ungarnfahrer viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die St.-Stephans-Basilika, angeschaut. Nach der Stadtrundfahrt ging es dann zu den Gastfamilien in Jászberény.

CaritasBox – Wir sind dabei: sozial und nachhaltig

Weiterlesen...Die CaritasBox ist eine Aktion der Caritas und der Firma INTERSEROH Product Cycle GmbH. Damit entlasten wir die Umwelt und gewinnen Geld für Projekte, die Menschen in Not unterstützen. Seit 2006 flossen durch die Aktion mehr als 700000 Euro in soziale Projekte vor Ort. Die von uns gesammelten leeren Druckerpatronen aus der CaritasBox werden gereinigt, aufbereitet und neu befüllt. Als "Refill" gekennzeichnet, gelangen diese Patronen ein zweites Mal in den Handel und sparen so wertvolle Rohstoffe und energetisch aufwendige Produktionsverfahren.

Weiterlesen...

Tage der Politischen Bildung

Weiterlesen......sollte jede Schule haben. Ja, klar, im Unterricht werden laufend politische Themen besprochen. Und zuhause oder wo wird auch mal darüber geredet. Aber das meine ich nicht. Wenn eine Schule für so etwas Zeit hat (oder bereitstellt), könnten die Schülerinnen und Schüler auch mal Orte der Politik oder ihre Akteure kennenlernen, selber sehen. Es ist mehr, wenn man eine Institution wie ein Parlament oder eine Gedenkstätte direkt besucht und anschaut. Und es ist interessanter, echte Politikerinnen und Politiker hautnah und live zu erleben. Aber man müsste sich auf den Weg machen, um diese Einrichtungen zu sehen bzw. man sollte die Menschen, von denen man etwas erfahren möchte, zu sich in die Schule einladen.

Weiterlesen...