kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Studentinnen und Studenten der Uni Vechta zu Besuch in der Ludgerus-Schule

Weiterlesen...Interessanten Besuch hatten die Schülerinnen und Schüler der Theater und Technik - AG der Klassen 7-9 vor kurzem von sechs Studentinnen und Studenten aus dem Seminar Medienpraxis der Uni Vechta unter der Leitung von Johannes Beckermann.

 

Für eine Semesterarbeit hatten die Studierenden die Aufgabe, einen Kurzfilm zum Thema Kinderrechte zu produzieren. Sehr professionell drehten sie kurze Filmsequenzen zu den Aspekten Bildung, Schutz vor Gewalt, gesunde Ernährung, Spielen und Kreativität.

 

Weiterlesen...

Sommerkonzert der Bläsergruppen 2018

Weiterlesen...Am vergangenen Mittwochabend, den 30. Mai, haben die Bläsergruppen und die SchoolBand unserer Schule wieder ein großes Sommerkonzert veranstaltet.

 
Bei sehr sommerlichen Temperaturen fanden sich Musiker und Publikum im Forum der Schule ein, um gemeinsam Musik aus verschiedenen Musikrichtungen zu erleben. Den Anfang machten die „Greenhorns“, die einige bekannte Lieder spielten und den Zuhörern zeigten, was man innerhalb eines Schuljahres am Instrument erreichen kann. Im Anschluss spielte die Fortgeschrittenengruppe „Next Generation“, die mit Stücken wie „Atlantis“ oder „Circle of Life“ ihr Können unter Beweis stellte. Die Zuhörer waren beim schwungvollen „Handclap Song“ sogar selbst eingeladen, im Rhythmus mitzuklatschen. Die „Plus-Gruppe“ präsentierte „Celebration“ und ließ damit Partystimmung aufkommen. Unterstützt wurden die Schüler der Klassen 5 und 6 von ihren Lehrern aus der Kreismusikschule, Frau Suffner und Herrn Surmann.

 

Weiterlesen...

Hitzefrei

Aufgrund des weiterhin heißen Wetters endet der Unterricht am Dienstag, den 29.05.2018, nach der 6. Stunde.

Ungarnfahrer sind gut angekommen!

Weiterlesen...Die Ungarnfahrer sind müde aber entspannt in Budapest gelandet. Der erste Ausflug führte sie auf die Fischerbastei mit der Matthiaskirche.

 

Schüler freuen sich auf Fahrt nach Ungarn

Weiterlesen...35 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 bis 8 freuen sich auf ihre Fahrt nach Jászberény. In vorbereitenden Treffen setzen sie sich mit der Landessprache, den Gegebenheiten vor Ort und den Umständen des Fliegens auseinander.

Am 23. Mai geht es endlich los. Nachts startet die Gruppe von der Ludgerus-Schule mit dem Bus, um über Hamburg und Budapest in den Zielort zu gelangen. Einige Schüler fliegen das erste Mal mit, andere sind schon „alte Hasen“ und unterstützen die „Neulinge“. Voller Spannung wird dem Austausch entgegengefiebert.

Im September erfolgt der Gegenbesuch mit Festlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen.

Die Theater-AG der Ludgerus-Schule präsentiert: "Play Turandot"

Weiterlesen...Ein Märchenstoff aus 1001 Nacht neu gestaltet und in die heutige Zeit übertragen – das bringen die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG’s 5-9 mit „Play Turandot“ auf die Bühne.

Immer wieder treten die Schauspieler aus ihren Rollen, denken über den Verlauf der Handlung nach und reflektieren das Verhalten der handelnden Personen. Sie beziehen auch das Publikum mit ein und lassen es durch Abstimmung sogar über das Ende entscheiden.
 

Weiterlesen...

Projekttage zur Berufsorientierung der Klassen 8 vom 16. bis 20. April 2018

Weiterlesen...Freitagvormittag: Betriebserkundungen in 14 exemplarisch ausgewählten Unter-nehmen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bekamen in diesen Tagen im Rahmen der Berufsorientierung die Möglichkeit, sich aus-führlich mit ihren Interessen, Neigungen und Fähigkeiten und den sich daraus ergebenen Berufswünschen und –vorstellungen zu beschäftigen.

In dem Ordner „Berufswahl-Pass“ konnten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse festhalten.

Weiterlesen...

Schüler sehen spannendes Werder-Spiel

Weiterlesen...Durch die Kooperation unserer Schule mit dem SV Werder Bremen kamen wir wieder in den Genuss von 50 vergünstigten Karten. Gegen RB Leipzig lieferte Werder eine überragende erste Halbzeit. In der 28. Minute brachte Niklas Moisander die Gastgeber in Führung. Der eingewechselte Ademola Lookmann sorgte leider fünf Minuten nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich. Am Ende eines temporeichen und bis zum Schluss spannenden Spiels waren sowohl Werder Bremen als auch RB Leipzig mit dem 1:1 zufrieden.

 

Weiterlesen...