kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Bienvenue à Vechta/Herzlich Willkommen in Vechta

Weiterlesen...Die Ludgerus-Schule und die Geschwister-Scholl-Oberschule hatten vom 19. bis 26. September im Rahmen des deutsch-französischen Schüleraustausches eine französische Schülergruppe mit ihren 3 Lehrkräften zu Gast in Vechta. Die Schüler vom Collège St. Joseph aus Ligné und vom Collège St. Michel aus Nort-sur-Erdre verbrachten eine erlebnisreiche Woche mit ihren deutschen Partnern. Gemeinsam unternahmen sie Ausflüge nach Bremerhaven in das Klimahaus und in den Heidepark Soltau. Auch ein Empfang im Rathaus, ein Stadtspiel in Vechta und die Erkundung der Stadt Osnabrück gehörten zum Programm. Die Teilnahme am Unterricht ermöglichte ihnen einen Einblick in den deutschen Schulalltag. Alle freuen sich auf den Gegenbesuch in Frankreich im Mai 2017. 

Die Job-Messe in Vechta - Nachfragen kann hilfreich sein

Weiterlesen...Alle zwei Jahre findet in Vechta auf dem Stoppelmarkt die Job-Messe statt.

Die Schüler der Klassen 9 und 10 der nahmen daran teil.

 

Nachfragen hilft.

 

Weiterlesen...

Unsere ungarischen Austauschschüler in Vechta

Weiterlesen...In dieser Woche (vom 15.09. bis 22.09.16) sind 39 Schülerinnen und Schüler mit ihren 3 Lehrerinnen im Rahmen des Ungarnaustausches bei uns zu Gast. Am Montag waren wir an der Nordsee.

 

Weiterlesen...

Schüler lernen den Umgang mit Patienten

Weiterlesen...

Vechta. Die in 2014 initiierte Lernpartnerschaft zahlt trägt schon jetzt reichlich Früchte. Struktur und Inhalt stimmen. Zugänge zu den Fächern sind abgestimmt und in den schulischen Richtlinien verankert und die Inhalte begeistern die Schüler. „Noch Tage später sprechen die Jugendlichen im Unterricht und auf dem Schulhof über ihre Erlebnisse mit dem Krankenhaus“, so Annette Holtmann, die an der Ludgerus-Schule Gesundheit und Soziales unterrichtet. So konnten die Schüler u. a. verfolgen, wie eine Ultraschalluntersuchung bei einem Mitschüler durchgeführt wurde oder sie konnten erleben wie es ist, Patient zu sein und in die Rolle eines Patienten zu schlüpfen. Beeindruckend fanden es die Jugendlichen, Mitschüler auf einem angelegten Handling-Parcours mit dem Rollstuhl auf unterschiedlichen Fußböden wie Steinpflaster, Schotter oder Waldboden zu schieben. So konnten sie erleben, wie behutsam man hier vorgehen muss und was es bedeutet, sich in die Hände der pflegenden Person zu begeben. 

Weiterlesen...

Abschlussklassen feierlich verabschiedet

Weiterlesen...Am 16.06.2016 wurden die Abschlussklassen der Ludgerus-Schule Vechta feierlich verabschiedet. Im vollbesetzten Forum erhielten die Absolventen ihre Zeugnisse. Aus dem 9. Schuljahrgang erreichten 5 Schüler/innen den Hauptschulabschluss; im 10. Schuljahrgang gab es 9 Hauptschulabschlüsse, 30 Realschulabschlüsse und 44 Abschlüsse mit erweitertem Sekundarabschluss I!

 

Weiterlesen...