kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Infomobil – Logistik

Weiterlesen...Heute hatten die Schüler der Klassen 9 die Möglichkeit, sich über Berufsbilder im Logistikbereich wie Berufskraftfahrer und Fachkraft für Lagerlogistik zu informieren.

 

 

Weiterlesen...

Asperger - Leben in zwei Welten

Auf einer schulinternen Fortbildung referierte Frau Dr. Preißmann aus Darmstadt am Montag, 23. März 2015 – zum Thema:

 

 

Asperger – Leben in zwei Welten 

 

 

 

Weiterlesen...

Eltern spenden Blumen

Weiterlesen...Am 3. März 2015 konnte Schulleiterin B. Hillman mehrere Blumen zur Dekoration der Schule entgegennehmen. Ein großes  "Dankeschön" gilt den Eltern, die die Blumen für die Schule spendeten.

Einladung zum Doppelkopfturnier

Schule ist mehr als Unterricht

 

An alle Interessierten (Eltern, Lehrer, Ehemalige und Freunde) der Ludgerus-Schule Vechta.

 

Anlage: Einladung Doppelkopfturnier

 

Das Kinderheim als „ganz normale Großfamilie“ erlebt

Weiterlesen...Schüler der Ludgerus-Schule Vechta erfahren das Kinder- und Jugendwohnheim Marienhain Vechta als außerschulischen
Lernort.

 

„Ich hätte nicht gedacht, wie schön die Wohngruppe eingerichtet ist",... Dieser und ähnliche Kommentare spiegeln die Überraschung, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a der Ludgerus-Schule Vechta bei ihrem Besuch des Kinder- und Jugendwohnheims Marienhain am Freitag, dem 23.01.2015 erlebt haben, treffend wider.

 

Weiterlesen...

An alle Eltern der Grundschulkinder ....

.... der 4. Klassen in Lutten, Langförden und der Stadt Vechta.

 

 

Anlage: Elternbrief Grundschulkinder

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der "Verein der Eltern und Förderer der Ludgerus-Schule e.V." lädt zur Mitgliederversammlug am

 

Mittwoch, den 04.02.2015 um 19 Uhr

im Lehrerzimmer der Schule ein.

 

Es sind selbstverständlich auch Nicht-Mitglieder sehr herzlich eingeladen.

 

 

Anlage: Tagesordnung

 

Lisa Janßen siegt im Vorlesewettbewerb

Weiterlesen...Am 10.12.2014 trafen sich die Klassensieger des Jahrgangs 6, um den Schulsieger zu ermitteln. Dazu durften die Schüler einen Text aus einem eigenen Buch vorlesen, sie mussten aber auch einen unbekannten Text lesen können. Nach einer schwierigen Entscheidung, da alle Schüler gut gelesen hatten, entschied sich die Jury für Lisa Janßen (mitte) aus der 6B vor Kevin Gniewoß (6C) und Alejna Aliti (6A).

 

Herzlichen Glückwunsch