kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Vechtaer Schüler gut in Ungarn gelandet

Weiterlesen...Nach einem ruhigen Flug sind die Vechtaer Schüler wohlbehalten in Budapest gelandet. Alles hatte wunderbar geklappt und in Ungarn begrüßte die Sonne die Gäste.

 

Weiterlesen...

Projekttage zur Berufsorientierung der Klassen 8

Weiterlesen...Freitagvormittag: Betriebserkundungen in 12 exemplarisch ausgewählten Betrieben 

 

Die Schüler der Klassen 8 bekamen in diesen Tagen im Rahmen der Berufsorientierung die Möglichkeit, sich ausführlich mit ihren Interessen, Neigungen und Fähigkeiten und den sich daraus ergebenen Berufswünschen und –vorstellungen zu beschäftigen. In dem Ordner „Berufswahl-Pass“ konnten die Schüler die Ergebnisse festhalten.

Weiterlesen...

„Nur echte Helden werden Lehrer“

Weiterlesen...… oder anders gefragt: Muss man ein Held sein, um Lehrer zu werden?
Wenn es nach den Schülerinnen und Schülern der Klasse 8a geht, soll ein neues Unterrichtsfach auf dem Stundenplan stehen: Heldenkunde – lebensnah, praktisch und unterhaltsam. Die Schüler Benny, Maike und Laura haben, unterstützt von Direktorin Hilpert, eine Stellausschreibung für das Heldenjournal entworfen.
Schwierig gestaltet sich dann aber die Suche nach einem geeigneten Lehrer. Es gibt einige Bewerber, doch wer ist wirklich für diesen Job geeignet.

 

Weiterlesen...

Projekt „Medienprofi“ der Oldenburgischen Volkszeitung 2016/2017

Weiterlesen...Die 7., 8. und 9. Klassen der Ludgerus-Schule nahmen am Projekt „Medienprofi“ der OV teil.
Nach zwei Vorrunden und einer Hauptrunde qualifizierte sich als bestes Team der Schule die Gruppe „FabE3“ aus der Klasse 8a für die Finalrunde. In der Finalrunde belegte das Team den 11. Platz und wird dafür am 08. Mai im Schauburg Cineworld Kino in Vechta geehrt. Die Namen der Teilnehmer: (von l.n.r.) Paul-Lennart Evers, Domenik Staub, Lea Kalkhoff, Lina Nerkamp, Anna Elberfeld und Melissa Schnieders.

Lena Niedfeld verabschiedet

Weiterlesen...Die Kollegin Lena Niedfeld wurde kürzlich verabschiedet. Sie hat von Schuljahresbeginn bis zu den Osterferien mehrere WPKs durchgeführt, u. a. in Geschichte und im Beruflichen Basiswissen. Frau Niedfeld war sehr flexibel und hat sich prima ins Kollegium eingefügt sowie ihre Kompetenzen für die Schüler/innen gewinnbringend eingebracht. Für die weitere Ausbildung wünschte Schulleiter Clemens Feldhaus im Namen der Schulgemeinschaft viel Erfolg und alles Gute!

Neues Projekt: Wörterfabrik

Weiterlesen...

Neues Projekt startet in den Sommerferien!

In der Wörterfabrik bringen 5. und 6. Klässler einem Roboter das Sprechen bei und haben darüber hinaus jede Menge Spaß!

Für weitere Informationen klicken Sie auf "WEITERLESEN"!

Weiterlesen...

Abschlussfahrt nach London

Weiterlesen...

Unsere Abschlussklasse ist gut in London angekommen! Wie man auf dem Gruppenfoto am Piccadilly Circus sehen kann, haben sie super Wetter.
Wir wünschen euch eine ganze Woche Sonnenschein und viele unvergessliche Eindrücke!