kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Einladung zum Doppelkopfturnier

Weiterlesen...Wir möchten zu einer geselligen Veranstaltung in unserer Schule einladen.
Am Freitag, den 31. März 2017 (Beginn 19 Uhr), findet im Lehrerzimmer der Schule ein Doppelkopfturnier statt.
Gespielt wird um einen vom ehemaligen Rektor Franz Hellbernd gestifteten Pokal und einige attraktive Sachpreise.
Getränke und ein kleiner Imbiss sind erhältlich. Das Startgeld beträgt 6 Euro.

 


Eine Anmeldung bitte per Mail bis spätestens 27. März 2017 unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Astrid Rönker, Turnierleitung

Sonderpädagogen beenden berufsbegleitendes Studium

Zwei Lehrkräfte der Ludgerus-Schule Vechta haben berufsbegleitend ein Studium der Sonderpädagogik absolviert. Mit dieser Maßnahme stellt sich die Ludgerus-Schule auf dem wichtigen Arbeitsfeld der Inklusion stärker auf und kann zukünftig auf die Fachkompetenz der zwei Sonderpädagogen zurückgreifen.

 

An dieser Stelle möchten wir Frau Gerdes und Herrn Rasche für die Bereitschaft danken, sich neben dem Vollzeitjob am Wochenende weiterzubilden und gratulieren ihnen ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!

 

Einen ausführlichen Bericht lesen sie hier auf der Homepage unseres Schulträgers, der St.Benedikt Stiftung.

40jähriges Dienstjubiläum von Luise Tabeling

Weiterlesen...Am 1. Februar 2017 feierte Luise Tabeling ihr 40jähriges Dienstjubiläum an der Ludgerus-Schule Vechta.


Im Namen der Schulgemeinschaft dankte Schulleiter Clemens Feldhaus ihr für die treue und gewissenhafte Pflichterfüllung und lobte besonders ihre Einsatzbereitschaft für die Gemeinschaft sowie ihr Engagement für die Schüler und Kollegen.

Infoabend zur Schulanmeldung

Weiterlesen...Am Montag, 13. Februar 2017, um 19.00 Uhr

findet in der Ludgerus-Schule eine Informationsveranstaltung für Eltern, die ihre Kinder nach der 4. Klasse der Grundschule an unserer Schule anmelden möchten, statt.

Die Anmeldewoche ist dann von Montag bis Donnerstag, 20.-23.02.17, von 8.00 - 15.30 Uhr und Freitag, 24.02.17, von 8.00 - 12.00 Uhr.

 

Verkehrssicherer Schulweg

Weiterlesen...18.01.2017: Liebe Erziehungsberechtigte,

wir befinden uns wieder in der dunklen Jahreszeit. Aus diesem Grund möchten wir darauf hinweisen, dass viele Schüler mit einem Fahrrad zur Schule kommen, welches nicht verkehrssicher ist. Insbesondere die Beleuchtung der Räder ist häufig nicht funktionsfähig. Bitte helfen Sie mit, dass Ihre Kinder sicher und wohlbehalten zur Schule kommen können.

Frohe Weihnachten!

1

 

Advent das ist die stille Zeit,

Die Tage schnell verrinnen.

Das Fest der Liebe ist nicht weit,

Fangt an euch zu besinnen!

***

Es gab wohl manchmal Zank und Streit

Ihr habt euch nicht vertragen.

Vergesst das Jetzt und seid bereit,

Euch wieder zu vertragen.

***

Denn denk nicht nur ans eigene Glück,

Du solltest danach streben.

Und anderen Menschen auch ein Stück

Von deiner Liebe geben.

***

Der eine wünscht sich Ruhm und Geld,

Die Wünsche sind verschieden.

Ich wünsche für die ganze Welt

Nur Einigkeit und Frieden.

(Autor: unbekannt)

 

 

Wir wünschen euch eine harmonische und friedliche Zeit mit eurer Familie, erholsame Ferien und dass ihr gut in das neue Jahr 2017 startet!
***
Zum Schluss haben wir von der SV und vor allem von den fleißigen Weihnachtshelfern der 10d, für jeden von euch noch einen kleinen Weihnachtsgruß in Form einer Schriftrolle. Wir haben keine Mühe gescheut und jeden Spruch darauf für euch sorgfältig ausgewählt, aufgeschrieben, verziert und dekoriert, ordentlich aufgerollt und verschnürt.
***
Es sind Gedanken zum Austausch, zum Teilen, zum Verschenken und zum Sammeln, die euch als Wegbegleiter durch die Weihnachtszeit, die Ferien und im neuen Jahr dienen sollen.
***
Viel Freude damit!
***
Auf Wiedersehen! Wir sehen uns im neuen Jahr 2017!
Und bleibt schön friedlich!
***
Eure SV 2016/17

Weihnachtsgrüße in die JVA

Weiterlesen...„Das wird eine große Freude für unsere Frauen sein“, waren sich die evangelische Anstaltspfarrerin Anette Domke und Petra Huckemeyer, stellvertretende Leiterin der Justizvollzugsanstalt für Frauen in Vechta einig, als Schülerinnen und Schüler der Ludgerus – Schule Vechta 110 liebevoll verpackte Präsente in der Justizvollzugsanstalt übergaben.

 

Freuten sich über die gelungene Aktion: Helga Daum von der Diakonie (links stehend), Annette Holtmann (3.v.l.stehend), Petra Huckemeyer (4.v.r. stehend), Hildegard Warnking (rechts stehend), Maria Fortmann (im Hintergrund stehend) sowie die Schülerinnen der Ludgerus-Schule mit ihren Präsenten

 

Weiterlesen...

Der Malteser Hilfsdienst Vechta spendet dem Schulsanitätsdienst einen Sanitätsrucksack

Weiterlesen...

Am 07.12.2016 besuchten wir, die Schülerinnen und Schüler des Schulsanitätsdienstes der Ludgerus-Schule Vechta, die Wache des Malteser Hilfsdienstes in Vechta. Schon der Weg zur Wache war spektakulär, da wir von zwei Einsatzwagen der Malteser abgeholt wurden. Auf der Wache angekommen, durften wir Fragen über die Arbeit der Malteser stellen. Nach der interessanten Fragerunde überreichte Herr Christian Adler (Stadtbeauftragter des Malteser Hilfsdienstes Vechta) uns einen Schulsanitätsrucksack mit dazugehörigem Erste-Hilfe-Material.

Für die Spenden bedanken wir uns ganz herzlich.

Die Schulsanitäter der Ludgerus-Schule Vechta